Buchhandlung im Licht
Seefeldstrasse 50
CH-8008 Zürich
+41 (0)44 252 68 68

Wegbeschreibung PDF

Forum im Licht
+41 (0)44 252 68 78

Öffnungszeiten
Di - Fr 10.00 - 18.30 Uhr
Sa        9.00 - 17.00 Uhr

Weitere aktuelle News auf:

facebook
 
<< zurück  |  


 

ab Do 1. März 2018, 19.00 - Das Wunder der Liebe

Christoph Stämpfli

Kurs
3 Donnerstagabende, als Ganzes oder als Einzelabende buchbar
1. März 2018
15. März 2018
29. März 2018
jeweils 19.00 - 21.00 Uhr
Buchhandlung im Licht, Seefeldstrasse 50, Eingang Seite Werkgasse, 8008 Zürich (Wegbeschreibung PDF)

An diesen 3 Abenden werden wir uns mit dem Thema „Wahre Liebe“ befassen. Der spirituelle Heiler und Therapeut Christoph Stämpfli hat in seiner Praxis ihre erstaunlichen Wege und feinen Wirkungen aus nächster Nähe mitverfolgen können. Seine Beobachtungen verbindet er mit den Lehren des grossen griechischen Heilers und Mystikers Daskalos und der esoterisch-christlichen Mystik. In diesem Kurs wird er das Thema in seiner lebendigen, von Ideen sprühenden Art vermitteln. Mit seinem Humor und seiner Menschenliebe ist er fähig, jeden Menschen abzuholen und zu berühren.
3 Abende, die unser Leben bereichern und neues Licht in unser „Liebes-Leben“ bringen werden – sei es in der Beziehung zu uns selbst, zu anderen Menschen oder zum Göttlichen.

1. Abend 1. März
Die drei Formen der Liebe

Bereits die alten griechischen Philosophen haben drei Formen der Liebe benannt: Sexus, Eros und Agape als die höchste Form unter ihnen. Alle heiligen Schriften zu allen Zeiten haben immer versucht, die Agape, die Bedingungslose Liebe, ins Zentrum allen menschlichen Denkens, Fühlens und Handelns zu rücken. Diese Grundpfeiler abendländischer Kultur zu kennen schafft Ordnung im Gefühlschaos der zu emotionalen Liebe und rückt das Herz ins Zentrum.

2. Abend 15. März
Die Quantenmechanik der Liebe
Eine erweiterte Weltsicht und ein tieferer Einblick in die Abläufe des Lebendigen öffnen den Blick für das Wirken der Liebe. Materie – mater das ewig Weibliche – ist direkte Verstofflichung dieser göttlichen Liebe. Unsere Körper, grobstofflich wie auch feinstofflich, sind so betrachtet die direkte Verbindung zur Grossen Liebe.

3. Abend 29. März
Das Hohelied der Liebe
Aus der Liebe kommt alles, in die Grosse Liebe fliesst alles zurück. Sie fordert nichts und gibt doch beständig alles. Den Anschluss an diese weiche Woge zu finden ist der Schlüssel für ein glückliches und erfülltes Leben. Sie ist in allem zu sehen, sie blickt uns aus allem entgegen – wäre da nicht unser Verstand, der sich dauernd dazwischen stellt und uns die Sicht vernebelt … Auf das Herz hören klärt alles.

Christoph Stämpfli arbeitet als selbständiger Psychotherapeut in eigener Praxis, leitet Kurse und Meditationskreise und gibt Vorträge im In- und Ausland. In seiner Arbeit weist er auf eindrückliche Art den Weg zum eigenen wahren Selbst und ermutigt, negative Muster und Prägungen zu überwinden. www.stoa-christoph.ch

Lesetipp:
Erwache! Der Weg zu deinem wahren Selbst



Artikel-Nr.: 20180301Stämpfli

Verkaufspreis CHF 0.00


Auswahl Kurs/Einzelabend

 
Artikel weiterempfehlen

 

 

 


 


 



 

Seite drucken

Datenschutz  |  Impressum  |  AGB


Buchhandlung im Licht AG
Fon +41 (0)44 252 68 68
Fax +41 (0)44 252 68 60
Mail: office@imlicht.ch

Forum im Licht (für Veranstaltungen)
Fon +41 (0)44 252 68 78
Fax +41 (0)44 252 68 60
Mail: forum@imlicht.ch