Buchhandlung im Licht
Seefeldstrasse 50
CH-8008 Zürich
+41 (0)44 252 68 68

Wegbeschreibung PDF

Forum im Licht
+41 (0)44 252 68 78

Öffnungszeiten
Di - Fr 10.00 - 18.30 Uhr
Sa        9.00 - 17.00 Uhr

Weitere aktuelle News auf:

facebook
 


Blavatsky Helena Petrovna

Blavatsky Helena Petrovna      

Helena wird als Tochter eines deutschen Offiziers in russischem Dienst und einer russischen adeligen Schriftstellerin am 12. August 1831 in Jekaterinoslaw (heute Dnjepropetrowsk) in Südrußland geboren. Schon früh kommt sie mit verschiedenen Formen der Religion in Berührung: mit dem tatarisch-schamanischen und dem buddhistischen Gedankengut auf einer Reise, mit der russisch-orthodoxen Religion in der Erziehung, mit heidnischen Vorstellungen im Umgang mit den Bediensteten. Sie kommt früh in Kontakt mit okkulten Praktiken des Mesmerismus und macht Bekanntschaft mit spiritistischen Sitzungen.

Mit siebzehn heiratet Helena den dreissig Jahre älteren Offizier und Vizegouverneur Nikifor Blavatsky. Bereits wenige Monate später verlässt sie ihn wieder. Die Jahre 1848 bis 1858 sind nach Blavatskys eigenen Worten ihre Wanderjahre - genaues über diese Zeit ist nicht bekannt. Nach eigenen Angaben studiert sie bei einem Kopten, nimmt Kontakt zu Drusen auf, nimmt im Tibet an einer Reinkarnationszeremonie des Dalai Lama teil, trifft u.a. auf Voodoo-Schamanen. >>>weiter

 << zurück

Hier eine Auswahl aus dem Werk dieses Autors, weitere Bücher finden Sie über die Suche im Gesamtkatalog (Fenster links oben)



Blavatsky, Helena Petrovna: Die Geheimlehre

Die Synthese von Wissenschaft, Religion und Philosophie

Verkaufspreis CHF 70.90

inkl. MwSt.


Anzahl:  


Blavatsky, Helena Petrovna: Isis Entschleiert



Verkaufspreis CHF 56.90

inkl. MwSt.


Anzahl:  




 

Seite drucken

Datenschutz  |  Impressum  |  AGB


Buchhandlung im Licht AG
Fon +41 (0)44 252 68 68
Fax +41 (0)44 252 68 60
Mail: office@imlicht.ch

Forum im Licht (für Veranstaltungen)
Fon +41 (0)44 252 68 78
Fax +41 (0)44 252 68 60
Mail: forum@imlicht.ch